Arbeitszeiten aus der App übermitteln – so einfach geht’s!

Zeitstempel

Muriel Grässli

Aus der Staffcloud - Entwicklerwerkstatt präsentieren wir Ihnen die neue Funktion der elektronischen Arbeitsdatenübermittlung. Zeitintensive Kontrollen vor Ort oder eine volle Messenger-Inbox bleiben dadurch erspart. Als Mitarbeiter können alle für die Lohnerstellung relevanten Informationen und Belege in ein und derselben App erfasst werden. So zügig und schnell, dass kurz nach dem Arbeitseinsatz bereits alles erledigt ist.

Staffcloud bietet vier Möglichkeiten an, die Arbeitszeiten der Mitarbeiter zu erfassen.
 

  • Check-ins: Die Mitarbeiter zücken bei Arbeitsstart, Pause und Arbeitsende ihr Smartphone und scannen einen QR-Code.
  • Live Stamp: Die Mitarbeiter übermitteln aus der Mitarbeiter App heraus so genannte Zeitstempel (z.B. Start, Pause, Ende). Ebenfalls übermittelt werden Geodaten, die vom Administrator in einer Karte überprüft werden können.
  • Übermittlung von Arbeitsdaten (so genannte Vorschläge) aus der Mitarbeiter App oder vom Desktop.
  • Händische Erfassung: Übertragen der händisch erfassten Arbeitszeiten in Staffcloud.

Durch die Übermittelung der Arbeitsdaten jedes einzelnen Mitarbeiters, können Sie spielend leicht in jedem Projekt die Arbeitsdaten überprüfen und freigeben. Ebenfalls möglich: Spesenbelege fotografieren, übermitteln und dann vom Administrator für die Lohnabrechnung freigeben lassen.

Eingebaute Erinnerungen und Tolerenzen

Damit nichts vergessen geht, werden die Mitarbeiter mit automatischen Mitteilungen daran erinnert, ihre Arbeitsdaten zu erfassen.

Um sicher zu stellen, dass Ihre Mitarbeiter nicht zu früh oder viel zu spät einchecken, lassen sich so genannte Toleranzen konfigurieren. Ein Beispiel dazu: Ihr Einsatz beginnt um 10 Uhr. Nun möchten Sie nicht, dass sich die Mitarbeiter früher als 09.50 Uhr einchecken. In den Einstellungen passen Sie nun Ihre Toleranz auf 10 Minuten an.

Sollte Ihr Unternehmen bereits über eine elektronische Zeiterfassung verfügen, kann diese dank generischer Schnittstellen mit Staffcloud verbunden werden.  

Weitere Infos finden Sie auch auf der Website unter Informationen zur App oder im FAQ.

Weitere Beiträge

So wird flexibles Personal nicht zu teuren Lückenfüllern
Arbeitswelt
Die 6 wichtigsten Fragen zur Arbeitszeiterfassung - was bedeutet das Urteil des EuGH?
Arbeitswelt
Was ist die optimale Anzahl Aushilfen für unsere Firma?
Arbeitswelt